Konzerte

Freuen Sie sich auf unsere nächsten Auftritte zu folgenden Terminen:

am 24. November um 16:30 Uhr, im Rahmen des "Tages des Krematoriums" am Totensonntag, im Krematorium Baumschulenweg in Neukölln, Kiefholzstr. 221 

Unsere eigentlichen Konzerte bringen wir zur Aufführung
am 25. Januar 2020 um 19:00 Uhr in der Genezarethkirche/Schillerkiez /Neukölln und
am 26. Januar 2020 um 18:00 Uhr in der Kirche Zum Heilsbronnen/Bayerisches Viertel/Schöneberg

 

 

 

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, um frühzeitig über anstehende Termine und Konzert-Orte informiert zu sein. 

:: Hörprobe ::

Il est bel et bon
Pierre Passereau, um 1509 – 1547
Aufnahme vom 24.4.2016
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Weitere Aufnahmen

Sie ist schön und gut

Ein bittersüßer Blick auf die Natur und Liebe

Handzettel

Lieder von Johannes Brahms, Paul Hindemith sowie altfranzösische Chansons

Programm

Johannes Brahms (1833 - 1897)
„Rosmarin“
„Dein Herzlein mild“
„Fahr wohl“
„Im Herbst“
„Scheiden“
„In stiller Nacht“

Paul Hindemith
 (1895 - 1963)
„La biche“
„Un cygne“
„Puisque tout passe“

Claudin de Sermisy
 (c.1495 - 1562)
„Tant que vivrai“
„Au joli bois“
„Languir me fais“
„Un doux regard“
„Or sus amour“

Josquin Desprez
 (c.1450/55 - 1521)
„Mille regretz“

Pierre Passereau (c.1509 - c.1547)
„Il est bel et bon“

Claudin de Sermisy (c.1495 - 1562)
„La, la, Maistre Pierre“
„Vous perdez temps de me dire mal d'elle“

Konzerte

1. Oktober 2005
19:00 Uhr
Jona Kirche

Roscherstr. 6
Berlin Charlottenburg

2. Oktober 2005
17:00 Uhr
Bürgersaal

im Rathaus Kleinmachnow
Adolf-Grimme-Ring 10