Konzerte

Samstag, 12. November und
Sonntag, 13. November 2022
, jeweils um 19 Uhr, Parochialkirche, Klosterstraße 67, Berlin-Mitte

HINWEIS: Die Kirche ist nicht beheizt!

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, um frühzeitig über anstehende Termine und Konzert-Orte informiert zu sein. 

:: Hörprobe ::

Il est bel et bon
Pierre Passereau, um 1509 – 1547
Aufnahme vom 24.4.2016
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Weitere Aufnahmen
Youtube-Kanal

to touch.to kiss.to die. Konzerte!

Mitte November erwartet euch ein ganz besonderer Auftritt von cantamus berlin:

Eine Chorperformance zum Menschsein im Spannungsfeld zwischen Nähe und Distanz, Individuum und Gruppe. Mit Werken u.a. von Henry Purcell und John Dowland.
 
Im aktuellen Programm erkunden wir mit dem Tänzer Anton Schweizer, wer und was uns als Individuum und Gruppe bewegt und berührt und andererseits, welche Nähe wir zulassen müssen oder können. Unser mittlerweile 32köpfige Kammerchor unter Leitung von Carolin Strecker führt damit seine Praxis der inszenierten Choraufführungen fort.

Die von Anton Schweizer choreographierte Performance macht die Ambivalenz von Berührung, die physisch und emotional lebenswichtig, jedoch auch potenziell bedrohlich sein kann, vielschichtig erlebbar. Das Bühnenbild mit Collagen von Johanna von Oldershausen führt die Zuschauer:innen weiter an Orte der Imagination.

Diese ungewöhnlich inszenierten Chorkonzerte finden diesmal in der Parochialkirche in Berlin Mitte statt.

JETZT SCHON VORMERKEN!

Termine: Samstag/Sonntag 12. und 13. November 2022, 19:00 Uhr
Tickets:
ab 1. Oktober erhältlich, Eintritt Erwachsene 15 €, Ermäßigt 10 €.

Zu Gast im Salon Sophie Charlotte

Wieder einmal waren wir eingeladen zum Singen in der Rotunde der Akademie. Drei kleine Auftritte live am Samstag, 21. Mai im Rahmen des Salon Sophie-Charlotte 2022. Motto: Still, life is life. Was für ein schönes Gemeinschaftserlebnis endlich wieder mal!

Danke für die liebe Gastfreundschaft an die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften!

FLUTEN - Vielen Dank!

cantamus berlin am 2.10.2021 in der für das Konzert besonders beleuchteten Zionskirche
Konzert am 2. Oktober 2021 in der Zionskirche

„Großartig!“ „Sphärische Klänge“ „Wunderbarer Abend“ „Bewegendes Erlebnis“ „Sind total abgetaucht“ …  noch völlig bewegt und beseelt sind wir von unseren beiden ausverkauften Konzerten mit dem Programm „Fluten“ in der Zionskirche und danken unserem Publikum für die vielen tollen und berührenden Rückmeldungen!

Ein riesengroßer Dank gilt auch allen weiteren Mitwirkenden sowie HelferInnen rund um unseren Chor, ohne die wir „Fluten“ nach der langen Coronapause nicht hätten aufführen können!

Weitere Informationen, das vollständige Programmheft und Impressionen der eigens für das Konzert beleuchteten Kirche finden Sie im Konzertarchiv.

cantamus berlin am Probenwochenende August 2021

Unsere tolle Truppe am Probenwochenende in Schmöckwitz, August 2021

Zum Weltwassertag am 22. März 2021 ist unser Mini-Festival mit Beiträgen rund ums Thema Wasser gestartet: Gemeinsam mit Freundinnen und Freunden haben wir unter wasser.cantamus-berlin.de täglich verschiedenste musikalische und visuelle Beiträge veröffentlicht. Stöbert doch mal auf unserer Projektseite und lernt uns so vielleicht aus ganz anderem Blickwinkel kennen ... ;-)